EasyFrench Französisch Sprachreise Montpellier
EasyFrench Französischkurse Montpellier

Französischkurse Montpellier

Französisch Intensivkurs 20  (20 Unterrichtsstunden pro Woche)
Der Unterricht konzentriert sich auf die vier Grundsprachfertigkeiten: Hörverstehen, Sprechen, Lesen und Schreiben. Der Französisch Intensivkurs 20 ist ideal für alle, die Französisch lernen und trotzdem genug Zeit haben möchten, um Montpellier und die schöne Umgebung erkunden zu können.  
Siehe Daten & Preise

Französisch Intensivkurs 30 (30 Unterrichtsstunden pro Woche)
Dieser Französischkurs baut auf dem Intensivkurs 20 auf, zusätzlich haben Sie 10 Unterrichtsstunden, die den Schwerpunkt auf mündliche Ausdruck, Konversation und Kulturverständnis setzen.
Siehe Daten & Preise

Französisch Kombikurs 20+5 (20+5 Unterrichtsstunden pro Woche)
Dieser Kurs besteht aus dem Intensivkurs 20 plus 5 Unterrichtsstunden Einzelunterricht. Dabei haben Sie die Vorteile des Lernens in einer Gruppe, kombiniert mit dem zielorientierten Lernen im Einzelunterricht. Der Kombikurs ist ideal für alle, die in möglichst kurzer Zeit möglichst viel lernen möchten oder wenn Sie ein Spezialgebiet bearbeiten möchten z.B. Business Französisch, Französisch für Juristen, Französisch für Mediziner oder Französisch für den Tourismus.
Siehe Daten & Preise

Langzeitkurse (mit 20 oder 30 Unterrichtsstunden)
Sie nehmen an einem Intensivkurs 20 oder 30 teil, erhalten aber einen Sonderpreis für Ihre Langzeit Sprachreisen von mindestens 22 Wochen. Der Langzeitkurs ist ideal für alle, die sehr große Fortschritte im Französischen machen möchten und dabei an einem hochwertigen Sprachkurs teilnehmen möchten.
Daten & Preise auf Anfrage

Allgemeine Kursinfo

  • 1 Lektion (Unterrichtsstunde) = 45 Minuten.
  • Alter: Teilnehmer ab 16 Jahren. Die meisten Teilnehmer sind zwischen 17 und 45 Jahre alt und ganzjährig immer eine gute Anzahl von Teilnehmer über 45 Jahren.
  • Zertifikate: Am Ende des Französischkurses erhalten alle Studenten, die an ihrem Französischkurs regelmäßig und seriös teilgenommen haben, ein Zertifikat. Dieses Zertifikat enthält neben der Länge und Art des Französischkurses auch Informationen zum erreichten Französischniveau.
  • Sie haben auch die Möglichkeit, die vom französischen Erziehungsministerium anerkannten Diplome DELF (Diplôme d'Etudes de Langue Française) und DALF (Diplôme Approfondi de Langue Française) vorzubereiten und zu absolvieren.
  • Im Juli und August können sich die Kurszeiten ändern und die Gruppenkurse können auch am Nachmittag stattfinden.
EasyFrench Französischkurse MontpellierFranzösischkurse MontpellierEasyFrench Französischkurse Montpellier

Lehrmethode

Die Lehrmethode der Sprachschule richtet sich nach den Richtlinien des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER).

Die kommunikative Methode hat sich in all den Jahren der Lehrerfahrung von ILA als besonders gut erwiesen. Trockene Inhalte wie Grammatik werden fast spielerisch durch mündliche Übungen, Teamarbeit, Rollenspiele, Debatten und Spiele vermittelt. Der Unterricht findet ausschließlich auf Französisch statt, werden aber natürlich an das jeweilige Sprachniveau angepasst. So ist der Unterricht auch für komplette Anfänger von der ersten Sekunde an auf Französisch. Die Klassen sind in der Regel klein. Durchschnittlich befinden sich 6 bis 9 Studenten in einer Klasse, maximal können es aber bis zu 12 Studenten sein. ILA Und EasyFrench haben ein eigenes Unterrichtsmaterial entwickelt, auf das gerne und oft zurückgegriffen wird. Alle Klassenzimmer sind für Multimediaaktivitäten ausgestattet.

EasyFrench MontpellierMontpellier Französisch SprachkurseEasyFrench Französischkurse Montpellier

Lehrer

Alle Lehrer sind Französische Muttersprachler  und haben ein Studium nach den Kriterien des FLE abgeschlossen. Außerdem verfügen Sie alle über viel Erfahrung im Unterrichten von Französisch als Fremdsprache und eigene Auslanderfahrungen. Neben Ihrer fachlichen Kompetenz wurden alle Lehrer wegen ihrem Enthusiasmus und ihrer Freundlichkeit ausgewählt.

Sprachniveaus

Am ersten Schultag nehmen Sie an einem Einstufungstest teil.  Das Ergebnis entscheidet darüber welchem Spachniveau Sie zugeteilt werden. EasyFrench garantiert ganzjährig mindestens 6 verschiedene Sprachniveaus: A1, A2, B1, B2, C1, C2, die sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen orientieren.

Ihr Lehrer wird regelmäßig – meist gegen Ende der Woche - Ihren Fortschritt überprüfen.

Zertifikat

Am Ende Ihres Aufenthaltes erhalten Sie ein Kurszertifikat. Dort sind die Dauer Ihrer Sprachreise sowie das besuchte und erreichte Sprachniveau vermerkt.

EasyFrench Französischkurse MontpellierFranzösischkurse MontpellierEasyFrench Montpellier

   

Datenschutzerklärung